Skip to content

Biografie

Geboren bin ich am 20. Juli 1986 in Hildesheim. Dort habe ich bis zu meinem 3.ten Lebensjahr gewohnt, bis meine Mutter und ich nach Wolfsburg gezogen sind. Hier ging ich in den Kindergarten und auf die Herrmann-Löns-Grundschule. Im Halbjahreswechsel der 3.ten Klasse zogen wir mit meinem Stiefvater zusammen nach Braunschweig, wo ich die Grundschule Rüningen besuchte. Die 5.te und 6.te Klasse verbrachte ich auf der Orientierungsstufe Stöckheim und ging anschließen auf die Realschule Sidonienstraße.

Nach meinem Schulabschluß fing ich eine Kochlehre an, welche ich nach kurzer Zeit beendete und anstelle dessen eine Ausbildung zum Kinderpfleger began. Diese schloß ich erfolgreich ab und arbeitet nur kurze Zeit in dem Berufsfeld. Eine Umschulung zum Fachinformatiker für Systemintegration brachte mir schlußendlich das erhoffte berufliche Glück und die nötige Herausforderung.

Heute Arbeite ich als Projektleiter und Systemadminstrator im BKK Dachverband und engagiere mich politisch unter anderem für eine Reformierung unseres Bildungssystems. Die Begründung hierfür liegt auf der Hand – Im Nachgang fand man heraus, dass ich nahe der Hochbegabung bin und mich schlichtweg in meiner beruflichen Ausprägung gelangweilt habe. Die Informationstechnologie und mein politisches Engagement gegben mir heute die nötige Auslastung und Anforderung. Insbesondere deshalb ist mir das Themfeld der Kindlichen- und Jugendbildung so immens wichtig.

Seit meinem 24. ten Lebensjahr wohne ich nun mehr in unserer Bundeshauptstadt Berlin und versuche hier meinem gesteigerten politischen Interessen nachzukommen.

Seit 2012 bin ich glücklicher Familienvater, welche sich 2015 durch die Geburt unseres zweiten Sohnes erweiterte. Derzeit wohnen meine Verlobten Susanne Graf, unseren beiden Söhnen Timotheus und Leonard sowie ich in Berlin Altglienicke.